Dr. Jan Schönfelder - Autor, Historiker und Journalist in Thüringen
Jan Schoenfelder - Autor, Historiker und Journalist in Thueringen
 
Klassen-Kampf - Die Oberschule Pößneck und die Junge Gemeinde 1952-1954
Klassen-Kampf
Die Oberschule Pößneck und die Junge Gemeinde 1952-1954
von Jan Schönfelder (2008)   
     
Frühjahr 1953. Im thüringischen Pößneck werden zwanzig Schüler der Oberschule verwiesen. Für die Christen der evangelischen "Jungen Gemeinde" ist in der sozialistischen Schule kein Platz mehr. Eltern und Schüler wehren sich.
160 Seiten. ISBN: 337402596X
Kirche, Kerzen, Kommunisten - Die demokratische Revolution in Neustadt an der Orla 1989/90
Aufbruch nach Deutschland - Politische Weichenstellungen in Neustadt an der Orla 1990-1994
Feindbild Israel: Udo Albrecht, der rechte Terror und die Geheimdienste
Saul Friedländer Den Holocaust beschreiben
Der Staat wollte internationale Anerkennung, die Kirchen wollten Freiräume sichern. Am 4. Mai wurde der erste deutsch-deutsche TV-Gottesdienst live von der Wartburg gefeiert. Mit dabei: SED-Genossen und West-Prominenz.
Artikel lesen: MDR THÜRINGEN 
Tödliche Messerstiche durch einen Ausländer in Jena, Meuterei in einer Erfurter Kaserne und tödliche Schüsse auf einen sowjetischen Soldaten in Nordthüringen - brisante Ereignisse im Jahr 1981, die die DDR-Presse verschwieg.
Artikel lesen: MDR THÜRINGEN 
Im Mai 1988 reiste Helmut Kohl privat in die DDR. Die allgegenwärtige Stasi konnte nicht verhindern, dass der Kanzler einen ungeschönten Eindruck von der Stimmung im Land bekam.
Klick für großes Foto von Dr. Jan Schönfelder
 
Historiker und Journalist Dr. Jan Schönfelder
· Studium der Neueren Geschichte, Kunstgeschichte und Germanistischen Literaturwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
· Magisterarbeit zum Thema "Die Ökogruppe Knau/Dittersdorf. Fallstudie zu einer regionalen Protestbewegung in der DDR"
· seit 1999 Redakteur beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) für TV, Radio und Online
Jan Schoenfelder - Autor, Historiker und Journalist in Thueringen